Main menu

Bald ist Anmeldung: vom 6. bis 10. Februar!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für uns entscheiden :-)
Schauen Sie gerne schon einmal auf dieser Seite nach, was Sie für die Anmeldung benötigen. Alle Formulare können Sie dort ab sofort downloaden. Eine Terminabsprache ist NICHT nötig!

Herzliche Grüße vom KAG!

"Weißer Jahrgang"? Wenn Sie zum Schuljahr 2023/2024 ans KAG in die Oberstufe wechseln möchten, und Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Oberstufenkoordinator, Herrn Hellwig!

  • Bald ist Valentinstag!
    Die SV startet auch in diesme Jahr wieder ihre beliebte Valentinsaktion. Wer also dem/der Angebeteten eine Rose schenken möchte, kann sich an die SV wenden – aber auch dann, wenn ein Liebesbrief zugestellt werden soll. Das werden die Mitglider der SV am 14.2. zuverlässig tun! Wie das alles genau geht, steht auf den Postern, die…
  • Wieder ein MINT-Tag am KAG!
    73 Viertklässler experimentierten im KAG Nach der zweijährigen Corona-Pause war es wieder so weit: Die Viertklässler waren zu einem MINT-Nachmittag ins KAG eingeladen. Hier gab es ein buntes Programm in den Biologie-, Physik- und Chemiefachräumen. Die Biologen haben ihre Schnecken aktiviert, man untersuchte eine Tulpenblüte oder versuchte sich beim Trinken im Handstand. In der Chemie…
  • Auf in die Oper!
    Zugegeben: eine Fahrt nach Düsseldorf – bei den gegenwärtigen Störungen an einem Stellwerk – war schon ein Wagnis. Und ja: wir sind erst um viertel vor zwei (nachts!) wieder in Kleve angekommen (Grund war natürlich ein Stromausfall am Stellwerk), aber vorher hatten wir, einer der vier Deutschkurse der EF unter der Leitung von Frau Eicher,…
  • Street-Art in Düsseldorf
    Am Mittwoch, dem 18.1., machte sich der WPU „Urbane Kunst“ auf den Weg in die Landeshauptstadt, um einen Tag in die Welt der Street-Art einzutauchen. Unter Leitung von Frau Ehresmann und in Begleitung von Frau Maaßen ging es in die Ausstellung „Art and Toys“ im Kunstpalast. Wo Graffiti seinen Ursprung hat und wie politische Themen…
  • Wettbewerb zum deutsch-französischen Tag
    Heute haben wir, die Französischkurse der Jahrgangsstufe 9, am Internetteamwettbewerbanlässlich des Deutsch-Französischen Tages teilgenommen. Wir haben zu unterschiedlichen Themenbereichen, wie z.B. Frankophonie, Sport oder Geschichte,mit Hilfe von Videos oder Websites Fragen beantwortet und Aufgaben gelöst. Es war für uns eine interessante Erfahrung und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!Eine Gruppe war so schnell fertig,…
  • Bis in den Himmel…?
    Nun, vielleicht nicht ganz bis in den Himmel – aber hoch hinaus wollte unsere Q2 auf jeden Fall! Denn die Schülerinnen und Schüler trafen sich zum Klettern im Klever “kliff”. Anfänger und Fortgeschrittene hatten ihren Spaß, wenn es darum ging, wer denn am schnellsten oben ankam. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über die Abwechslung…

Wettbewerb zum deutsch-französischen Tag

Heute haben wir, die Französischkurse der Jahrgangsstufe 9, am Internetteamwettbewerb
anlässlich des Deutsch-Französischen Tages teilgenommen. Wir haben zu unterschiedlichen Themenbereichen, wie z.B. Frankophonie, Sport oder Geschichte,
mit Hilfe von Videos oder Websites Fragen beantwortet und Aufgaben gelöst.

Es war für uns eine interessante Erfahrung und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
Eine Gruppe war so schnell fertig, dass sie sich schon für das nächste Niveau angemeldet
hat und bereits die Aufgaben für das 4. Lernjahr gemacht hat. Mal sehen, ob es erfolgreich
war…

Text; Mila, Janina und Chayenne (9b), Foto: Stefanie Bienek

Bis in den Himmel…?

Nun, vielleicht nicht ganz bis in den Himmel – aber hoch hinaus wollte unsere Q2 auf jeden Fall! Denn die Schülerinnen und Schüler trafen sich zum Klettern im Klever “kliff”. Anfänger und Fortgeschrittene hatten ihren Spaß, wenn es darum ging, wer denn am schnellsten oben ankam. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über die Abwechslung zum Schulalltag, bevor es in den nächsten Wochen ernst wird und es gilt, das Abitur zu bewältigen. Deshalb: das war ein wirklich sehr gelungener Nachmittag!

Text: Judith Keßler, Fotos: Christina Piron

Viel Spannung und Action beim Adenauer-Cup!

Fußball? Da fiebern alle mit! Der Adenauer-Cup ist DAS Fußball-Ereignis an unserer Schule. Hier spielen die 5. und 6. Klassen gegeneinander, und die 7. und 8. Da gibt es spannende 6-Meter-Duelle und spektakuläre Partien zu sehen. Alle, die nicht aktiv mitspielten, unterstützten ihre Klass nach Kräften und feuerten sie an! Oder, wie Frau Vermaten ihrer Klasse einschärfte: “Eure Aufgabe ist es, den Gegner zu verwirren!”

Für den Fall, dass lautes Jubeln zu anstrengend wurde, hatte die Q2 vorgesorgt: im Foyer buk sie Waffeln und verkaufte Hot Dogs und Getränke für den guten Zweck (also die Stufenkasse). Dieser Service wurde sehr gerne angenommen, vielen Dank dafür!

Und das sind die Ergebnisse nach Klassen:

Klassen 5:

  1. 5a
  2. 5b
  3. 5d
  4. 5c

Klassen 6:

  1. 6c
  2. 6a
  3. 6b
  4. 6d

Klassen 7:

  1. 7a
  2. 7c
  3. 7d
  4. 7b

Klassen 8:

  1. 8d
  2. 8a
  3. 8b
  4. 8c

Ein großes Danke geht an die Fachschaft Sport, die den Cup organisiert hat!

Mit wie viel Engagement um den Cup gespielt wurde, sehen Sie auf den Fotos:

 

 

Text: Judith Keßler, Fotos: Judith Keßler / Sabine Vermaten

El Salvador: Die Rechte der Menschen müssen respektiert werden!

Unter diesem Motto ruft die Menschrechtsorganisation Amnesty International aus aktuellem Anlass zur Unterstützung einer Petition auf, die an den Präsidenten des Landes Nayib Bukele, gerichtet ist.

Auch in der Region unserer Partnergemeinde Nueva Esperanza, am Bajo Lempa in El Salvador, sind über hundert Menschen von Menschenrechtsverletzungen in Form willkürlicher Verhaftungen und Misshandlungen / Folter betroffen.

Die AG Fairständnis hat diese Entwicklung in den vergangenen Monaten mit großer Sorge verfolgt und  zu diesem Thema auch bereits zwei Informationsveranstaltungen mit MenschenrechtlerInnen aus El Salvador durchgeführt. Darüberhinaus hat die AG Fairständnis zu diesem Thema im vergangenen März  schon selbst eine Resolution in den Rat der Stadt Kleve eingebracht, die dieser mit großer Mehrheit unterstützt hat.

Daher bitten wir an dieser Stelle um freundliche Unterstützung der angehängten Petition (nähere Informationen im Petitionstext). Sie können die Petition entweder selbst ausdrucken oder bis zum 31.1. im Sekretariat des KAG unterschreiben, wo Unterschriftenlisten ausliegen. Auch im Lehrerzimmer liegen Listen aus. Vielen Dank!

Download (PDF, 117KB)

Text: Bruno Janßen, Fotos: Amnesty International

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve