Main menu

TEAMS geht am 3.6. los!

Ab dem 3. Juni werden alle Aufgaben, die sonst auf der Homepage zur Verfügung gestellt wurden, auf TEAMS eingestellt. Lo-Net wird nur noch zur Kommunikation genutzt.

Bis dahin gelten noch die alten Vertriebswege –  aber ab dem 3.6. ist TEAMS die Aufgabenquelle! Viel Spaß beim Erkunden dieser virtuellen Plattform – seht euch um und probiert aus, was dort schon zu sehen ist!

+++ Informationen und Elternbriefe (Stand: 23.5.) +++

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
heute ist es soweit. Die Stundenpläne der Klassen- und Jahrgangsstufen sind in die jeweiligen Login-Bereiche eingestellt. Schauen Sie sich bitte auch gemeinsam mit Ihren Kindern den Kurzfilm (hier klicken!) auf der Homepage an. Dort werden wichtige Informationen zum Hygieneverhalten im KAG Gebäude mitgeteilt. Anfang der nächsten Woche werden Sie weitere Informationen zum digitalen Arbeiten erhalten.
Bis dahin beste Grüße und ein schönes Wochenende!
HB Westerhoff
————————————————————

Ältere Nachrichten:

Elternbrief vom 19.5.Elternbrief vom 8.5. Dazu: Einverständniserklärung und Informationen zu den SystemanforderungenElternbrief vom 6.5.Elternbrief vom 4.5.Elterninfo vom 29.4.Elternbrief vom 21.4.Elternbrief vom 17.4.

KonRAD for Future! – Radeln für ein gutes Klima

Während des Zeitraums vom 15.06. – 05.07. findet  wieder das beliebte Stadtrade…

So wird die Turnhalle zum Klausurraum - definitiv!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Unser neues Beitragsbild zeigt …

Mordsspaß!

Der Projektkurs Literatur der Q2 präsentiert hier und heute an dieser Stelle vo…

Berufsfelderkundung entfällt!

Eigentlich stehen für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen noch zwei sog…

Abizeitung 2020 - ausverkauft

Die Abizeitung 2020 ist da - und schon wieder weg! Die limierte Auflage der Ab…

Das KAG aktuell in der Presse

Momentan berichtet die Presse fast jeden Tag über neue Entwicklungen im Bereich…

Infos zum Verhalten in Bus und Bahn

Wenn in den nächsten Wochen der Schulbetrieb schrittweise wieder losgeht (oder …

So hat sich das KAG auf den Unterricht vorbereitet…

... und die NRZ berichtet darüber. In dem Artikel geht es v.a. um die Umsetzung…

KonRAD for Future! – Radeln für ein gutes Klima

Während des Zeitraums vom 15.06. – 05.07. findet  wieder das beliebte Stadtradeln statt, bei dem  unser Schulteam „KonRad for Future“  ja im letzten Schuljahr sensationell erfolgreich war! Gleich dreimal Gold errang unser Schulteam: 1. Bestes Team in Kleve, 2. Bestes Schulteam, und 3. Mitgliederstärkstes Team. Wir  haben also gleich drei Titel zu verteidigen!

Ziel ist es, im angegebenen Zeitraum viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen, um so möglichst viel CO 2 zu vermeiden. Also: Registriert euch unter  dem angegeben Link  https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=411948  direkt in unserem virtuellen Schulteam! Und tretet ab dem 15.06. für ein gutes Klima  ordentlich in die Pedale! Das beste Team wird ausgezeichnet!

Außerdem gibt es die App „Stadtradeln“, die ihr euch kostenlos aufs Handy runterladen könnt. So könnt ihr eure geradelten Kilometer sehr bequem fast automatisch berechnen lassen.

Text: Bruno Janßen, Foto: Steph Rausch

So wird die Turnhalle zum Klausurraum – definitiv!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Unser neues Beitragsbild zeigt es: hier ist Platz zum Arbeiten.

Damit unsere Abiturienten im Mai trotz Corona ihre Klausuren schreiben können – genau so, wie es vom MSB vorgeschrieben ist – haben Herr Lohmann, unser Hausmeister, und einige tapfere HelferInnen aus dem Kollegium Tische und Stühle in die Turnhalle getragen. Selbstverständlich haben sie dabei Abstand gehalten und Mundschutz getragen.

Die gesamte Turnhalle wurde so hergerichtet, dass sie den geltenden Hygieneregeln entspricht: der Abstand zwischen den Tischen wurde präzise ausgemessen (für jede/n Schüler/in rundum mehr als 1,5 m zu den Nachbarn!), Tische für die Aufsichten wurden weisungsgemäß platziert, Desinfektionsmittel ist vorhanden, und und und. Auf alles wurde geachtet, damit ein möglichst reibungsloser und den Vorschriften entsprechender Ablauf garantiert ist. Trotzdem dürfte es eine ganz neue Erfahrung sein, gerade dort über Mathe, Deutsch oder Englisch zu schwitzen, wo man unter normalen Umständen Sport treiben würde…

Text: Judith Keßler, Foto: Jan Hellwig

Mordsspaß!

Der Projektkurs Literatur der Q2 präsentiert hier und heute an dieser Stelle voller Stolz seinen Sammelband “Mordsspaß”!

In unzähligen Arbeitsstunden haben die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses ihre eigenen Kriminalgeschichten geschrieben. Eigentlich wollten sie diese auch der Öffentlichkeit präsentieren, indem sie einen Leseabend gestalteten… doch das wurde leider durch die Corona-Krise verhindert. Dabei war das Poster für die Einladung schon längst fertig, wie Sie am Beitragsbild oben sehen können.

Keine Lesungen! Kein begeistertes Publikum! Die Enttäuschung war groß. Aber trotzdem ließen sich unsere Autorinnen und Autoren nicht entmutigen und stellten ihre Geschichten fertig, damit Sie, liebe Leserinnen und Leser, nun in die spannenden Welten eintauchen können, die da erschaffen wurden. Wir freuen uns, wenn Sie durch die digitale Ausgabe unseres Krimi-Sammelbandes “Mordsspaß” blättern und miträtseln, wer denn nun der Mörder ist! Aber eines dürfen wir verraten: der Gärtner war’s nicht…

Und jetzt halten wir Sie nicht länger vom Lesen ab – hier ist das Buch!

Download (PDF, 2.22MB)

Text: Judith Keßler, Poster: Projektkurs Krimis Q2

Berufsfelderkundung entfällt!

Eigentlich stehen für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen noch zwei sogenannte “BFE’s” – Berufsfelderkundungstage – an. Am 25.5. und am 22.6. sollten sie in Firmen und Betrieben nach Wahl erste Erfahrungen mit der Arbeitsfeld machen; es handelt sich sozusagen um Ein-Tages-Praktika.

Das ist eine tolle Aktion, damit man sich schon einmal orientieren kann! Eigentlich – denn wegen Corona dürfen auch diese BFE’s nicht stattfinden.

Wichtige Bitte an die Schülerinnen und Schüler

Bitte meldet euch freundlich per Telefon bei den Praktikumsgebern bzw. Firmen und meldet euch dort ab – und bedankt euch dafür, dass ihr dort ein Praktikum hättet absolvieren können, denn das ist ja nicht selbstverständlich. Ihr könnt dabei auf Klasse 9 verweisen, in der die BFE’s nachgeholt werden sollen. Wenn dazu Näheres bekannt ist, werden eure Klassenlehrer/innen euch dies natürlich sofort mitteilen!

Text: Judith Keßler, Foto: KAG Archiv

(Sie wundern sich über die Radfahrer auf dem Foto? Nun ja, auch die Schüler dort sind auf dem Weg, die Welt außerhalb des KAG zu erkunden. Sie entschuldigen die metaphorische Doppeldeutigkeit des Begriffs “Erkundung”…)

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve