Main menu

Sport

Dem Sportunterricht am Konrad-Adenauer-Gymnasium steht neben einer Dreifachhalle eine eigene Außensportanlage zur Verfügung, auf der neben den leichtathletischen Disziplinen auch Volleyball-, Basketball- und Fußballspiele ausgetragen werden können. Daher sind im Sommer zeitraubende Fahrten zu entfernt gelegenen Sportstätten nicht nötig.

Eine wichtige Ergänzung zum obligatorischen Sportunterricht stellen am Konrad-Adenauer-Gymnasium der Wahlpflichtbereich und die Arbeitsgemeinschaften dar. Hier haben die Schülerinnen und Schüler vielfältige Gelegenheiten, einerseits neue Sportarten kennen zu lernen und andererseits vorhandene Fähigkeiten leistungs­orientiert zu vertiefen.

Die leistungsstärksten Schulsportlerinnen und Schulsportler vertreten das Konrad-Adenauer-Gymnasium jedes Jahr in einer Vielzahl von Schulmannschaften (Badminton, Basketball, Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Tennis, Tischtennis und Volleyball) und nehmen am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia” teil, wobei sie bisher schon eine Reihe von Meistertiteln auf Kreis- und Bezirksebene erringen konnten.

Nicht zu vergessen: die Bundesjugendspiele, die einmal im Jahr im Klever Stadion ausgetragen werden. Hier ein kleiner Eindruck aus den vergangenen Jahren:

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve