Main menu

Konkretisierung der Corona-Regelungen für den Schulbetrieb (Stand: 27.10.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie euch und Ihnen bereits bekannt ist, haben wir Anweisungen vom MSB bekommen, auf dem gesamten Schulgelände auf einer Mund- und Nasenbedeckung auch im Unterricht zu bestehen. Zusätzlich soll während des Unterrichts im 20-5-20 Takt gelüftet werden, d.h. 5 min Stoßlüften in der Mitte der 45 min Stunde. In den 20 min Einheiten sollen die Fenster geschlossen bleiben, wenn das Wetter dies erfordert.

Gestern haben wir für unsere Schule folgende Konkretisierungen entschieden:

Pausen:

  • es gibt einen neuen Lageplan – hier klicken!;
  • die Überdachung vor dem Sekretariat ist für Schülerinnen und Schüler gesperrt;
  • es gibt getrennte Ein- und Ausgänge für die Sek I/Sek II (Sek I: Haupteingang; Sek II: Hintertür am Musikraum 164);
  • es gibt getrennte Schulhöfe (Sek I: Platz vor dem Haupteingang; Sek II: wie bisher, hinter dem Ganztagsbereich) mit markierten Esszonen für Sek I/Sek II im Schlechtwetterfall (Sek I: Überdachung Haupteingang; Sek II Überdachung Ganztag);
  • wenn das Wetter es zulässt, darf auch in den nicht überdachten Zonen getrunken bzw. gegessen werden, allerdings muss auch da der Mindestabstand eingehalten werden und nicht essende Mitschüler/innen müssen Mund- und Nasenschutz tragen;

Essen / Getränke:

  • im Schulgebäude dürfen keine Getränke bzw. Speisen verzehrt werden;
  • Ausnahme: Falls eine Getränkeaufnahme dringend erforderlich ist, darf dies, nach Absprache mit der Lehrperson, nicht in der Klasse, sondern nur auf dem Flur einzeln geschehen;
  • Schülerinnen und Schüler können sich in den Pausen zwischen ihrem zugewiesenen Schulhof und dem Erdgeschoss des Schulgebäudes bewegen;
  • ein Einkauf in der Cafetaria ist möglich.

Bitte haltet euch und halten Sie sich an diese Regeln! Über diesen Link erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Corona-Regelungen in NRW.

Kunst

Wer sich nur einen Moment Zeit nimmt, um mit offenen Augen durch unsere Schule zu laufen, wird ihnen überall begegnen: Kunstwerken, die von Schülerinnen und Schülern geschaffen wurden! Sie zieren nicht nur den Eingangsbereich, sondern auch die Flure und Gänge, und manchmal sogar die Wände von Klassenräumen. Dabei ist alles möglich von plastischen Werken über Zeichnungen bis hin zu Skulpturen. Die Kreativität steht dabei an erster Stelle!

Und weil diese vielen unterschiedlichen Arbeiten einen würdigen Rahmen bekommen sollen, stellen wir sie Ihnen auf dieser Seite vor. Die nachfolgende Online-Galerie enthält nur einige wenige Beispiele von Kunst aller Klassen und Jahrgänge, aller Formen und Größen, aller Materialien und Techniken.

Sie wollen noch mehr sehen? Dann kommen Sie zu uns und schauen Sie selbst… oder klicken Sie hier für unsere Web-Ausstellung “Schule – Kunst – Museum”!

Text: Judith Keßler, Fotos: Malgorzata Schmitt

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve