Main menu

Zu Besuch in der verrückten Welt der Physiker

Die Jahrgangsstufe EF beschäftigt sich im Deutschunterricht momentan mit einem der Klassiker des modernen deutschen Dramas: “Die Physiker” von Friedrich Dürrenmatt. Aber ein Theaterstück nur lesen, ohne eine Aufführung gesehen zu haben? Das geht gar nicht!

Deshalb besuchte die gesamte Jahrgangsstufe Anfang Februar das Rheinische Landestheater in Neuss, dessen Ensemble die Geschichte des verrückten (oder doch nicht verrückten?) Physikers Möbius erzählte, der im Sanatorium der Frl. Dr. von Zahnd versucht, seine Genialität geheim zu halten. Und doch… nach vielen Wendungen und Überraschungen fällt seine Weltformel, deren Besitz die Herrschaft über die Welt ermöglicht, in die Hände seiner größten Feindin.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich beeindruckt vom Einfallsreichtum der Schauspieler, die mit sichtlicher Spielfreude die “Irren” darstellten und alle Möglichkeiten der Bühen ausnutzten. Ein eindrucksvolles Erlebnis, das die Lektüre auf jeden Fall bereicherte!

Text / Foto: Judith Keßler

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve