Main menu

„Wir besiegen Blutkrebs“ am KAG!

Der Slogan „Stäbchen rein. Spender sein“ dürfte jedem schon mal zu Ohren gekommen sein. So lautete auch am Donnerstag, dem 15. November 2018 die Devise für die Schüler und Schülerinnen unserer Schule. Mit Hilfe der SV konnte nämlich die DKMS (deutsche Knochenmarkspende) vergangene Woche zu uns eingeladen werden. Die gemeinnützige Organisation bietet kostenfreie Registrationen ab 17 Jahren an, um die Heilungschancen der an Blutkrebs Erkrankten zu verbessern.

In der 3. Stunde des besagten Donnerstags wurden die Oberstufenschüler durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der DKMS über dieThemen Blutkrebs und Stammzellspende aufgeklärt. Außerdem wurde es ermöglicht, einen Spender und gleichzeitig Lebensretter persönlich kennenzulernen. In der 4. Stunde ist konnten die schüler sich als potenzielle Spender eintragen lassen. Hierzu musste lediglich eine Speichelprobe an den Innenseiten der Wangen entnommen werden.

Viele der Oberstufenschüler sind nun registriert und erhöhen somit ab ihrem 18. Lebensjahr die Chance einen passenden Spender zu finden. Vielen Dank an alle registrierten und helfenden Schülerinnen und Schüler sowie an die Mitglieder der DKMS, welche Aufklärungsarbeit an unserer Schule geleistet haben – und die zusätzlich jeden Tag um das Leben blutkrebserkrankter Menschen kämpfen.

Haben auch Sie Lust bekommen potenzieller Lebensretter zu werden? Lassen Sie sich kostenlos und einfach registrieren. Informationen dazu finden Sie unter: www.dkms.de. Es könnte jeden treffen!  „Stäbchen rein. Spender sein“

Text: Vanessa Bonnet (Q2), Fotos: Philipp Thissen

 

 

 

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve