Main menu

Tag der Naturwissenschaften am KAG

Großen Andrang gab es am 6. Februar von 15:00 bis 17:00 am KAG. Etwa 80 Viertklässler schwärmten durch die naturwissenschaftlichen Fachräume. Hier gab es verschiedene Mitmachangebote: von spannenden Blicken durch das Mikroskop, chemischen und physikalischen Experimenten bis zum sportlichen Trinken im Handstand gegen die Schwerkraft und vieles mehr. In Kleingruppen wurden die jungen Forscher von sechs Lehrerinnen und Lehrern und vielen älteren Schülerinnen und Schülern angeleitet.

Großen Andrang gab es am 6. Februar von 15:00 bis 17:00 am KAG. Etwa 80 Viertklässler schwärmten durch die naturwissenschaftlichen Fachräume. Hier gab es verschiedene Mitmachangebote: von spannenden Blicken durch das Mikroskop, chemischen und physikalischen Experimenten bis zum sportlichen Trinken im Handstand gegen die Schwerkraft und vieles mehr. In Kleingruppen wurden die jungen Forscher von sechs Lehrerinnen und Lehrern und vielen älteren Schülerinnen und Schülern angeleitet.

Die Grundschulkinder zeigten großes Interesse und Freude an den Experimenten und fühlten sich in der Schule sehr wohl. Die Eltern konnten bei einem Kaffee warten, natürlich Fairtrade-Kaffee, und sich weiter über die Schule informieren.

Einen herzlichen Dank an die Lehrerinnen und Lehrer sowie den Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die größtenteils in ihrer Freizeit unsere kleinen Gäste engagiert betreuten.  

Text / Fotos: Hans-Jörg Henning

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve