Main menu

Super viele neue Beiträge im Juni - es ist richtig viel passiert! Klicken Sie sich jetzt durch unserer Artikel! Viel Spaß beim Lesen!

Hallo Sommerferien! Dieses aufregende Schuljahr ist nun zu Ende gegangen. Zunächst mit Corona-Einschränkungen, konnten wir nun endlich wieder gemeinsam im PZ ohne Masken das Jahr Revue passieren lassen. Nicht alles durfte wieder sein, aber der Abiball konnte stattfinden, die Abizeugnis-Verleihung war würdevoll und feierlich, und wir starten somit - trotz erneut höherer Coronazahlen in NRW - in erholsame, schöne und hoffentlich fast normale Sommerferien. Wir hoffen, euch und Sie alle im August gesund und erholt wiederzusehen! Genießt die Ferien!

Bücher: Eigenanteil 2022-2023

Auch im neuen Schuljahr gibt es einige Bücher, die von den Eltern und Erziehungsberechtigten angeschafft werden müssen. Sie können dieser Liste entnehmen, welche Bücher dies betrifft. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Jahrgangsstufe nachschauen, die Ihr Kind NACH den Sommerferien besuchen wird.

Das KAG jubelt – wir haben Platz 20!!!!

Das Voting ist vorbei! Und die AG Fairständnis hat Platz 20 erreicht, mit 801 Stimmen! Das ist ein tolles Ergebnis, denn insgesamt haben rund 600 Projekte mitgemacht. Es gibt zwar nur für den ersten Platz ein Preisgeld, aber dafür darf die AG zusammen mit den 29 anderen Gewinnern an einem kostenlosen Weiterbildungsseminar teilnehmen, das im März 2017 in Berlin stattfindet. Außerdem ist sie zur Preisverleihung eingeladen, die am 5. Dezember ebenfalls in Berlin stattfindet.

Wir gratulieren und danken ganz herzlich allen, die mit ihrer Stimme für unsere AG Fairständnis abgestimmt haben! DANKE!

Und hier noch ein paar Infos… aus der Zeit vor dem Abstimmungsende:

Auch die Presse berichtete bereits! Lesen Sie hier:

Endspurt im Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016 für die AG Fairständnis des KAG

 Die AG Fairständnis hat von der Klever Bevölkerung beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises breite Unterstützung erfahren und liegt momentan auf einem sehr beachtlichen 12. Rang von insgesamt 600 nominierten Projekten. Die Eine-Welt Schülerarbeitsgemeinschaft des KAG, die sich seit mehr als 20 Jahren für ihre Partnerschule in Nueva Esperanza/ El Salvador einsetzt, wahrt damit die Chance auf den Gewinn des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises. Die Online-Abstimmung geht nun in die heiße  Phase. Noch bis zum 31. Oktober 2016 kann für die Entwicklungshilfeinitiative  des  KAG auf www.deutscher-engagementpreis.de abgestimmt werden. Mit dem Preisgeld könnten weitere wichtige Projekte an der Partnerschule unterstützt werden. Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze der Abstimmung ein Weiterbildungsseminar in Berlin.

Daher bittet die AG Fairständnis alle Klever Bürger, ihre Arbeit durch die Stimmabgabe auf www.deutscher-engagementpreis.de oder auch auf der Schulhomepage www.adenauer-gymnasium.de noch bis zum 31.10. zu unterstützen!

Die AG Fairständnis des KAG hat die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis!

Die Online-Abstimmung läuft bis zum 31. Oktober 2016 auf www.deutscher-engagementpreis.de oder klicken Sie gleich hier um direkt Ihre Stimme für die AG Fairständnis abzugeben!

Ab sofort sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de für ihre Favoriten und den Publikumspreis abzustimmen. Seit mehr als 20 Jahren setzt sich die AG Fairständnis für unsere Partnerschule in Nueva Esperanza/ El Salvador ein und unterstützt seitdem ganz konkret den Unterhalt eines Schulfahrdienstes, der es Kindern aus über einem Dutzend anderer Gemeinden ermöglicht, die Schule zu besuchen.

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Mit dem Preisgeld könnten weitere wichtige Projekte an unserer Partnerschule unterstützt werden. Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze der Abstimmung ein Weiterbildungsseminar in Berlin.

Bundesweit sind in diesem Jahr rund 600 Personen und Projekte im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2016. Der Preis würdigt das freiwillige Engagement der Menschen und all derjenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Dezember 2016 in Berlin statt.

Der Deutsche Engagementpreis wird seit 2009 vergeben. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss großer Dachverbände und unabhängiger Organisationen des gemeinnützigen Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds sowie die Deutsche Fernsehlotterie. Alle drei Förderer setzen sich kontinuierlich für die Stärkung und Wertschätzung des zivilen Engagements in Deutschland ein.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Stimmabgabe für die AG Fairständnis!

Gerne können Sie auch Freunde und Verwandte auf das Online-Voting hinweisen!

Übrigens – auch die lokale Presse hat schon über die Nominierung berichtet. Lesen Sie hier den Bericht im Kurier am Sonntag!

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve