Main menu

Schülerin des KAG ficht in Shanghai

Charlotte Looschelders aus der 7. Klasse ist Fechterin beim VFL Merkur Kleve. Sie ist die Nummer 3 der Landesliste NRW und gewann gerade im März die Bronzemedaille bei den NRW Meisterschaften. Nun hatte sie die Möglichkeit an dem „International Challenge“ Turnier am Dulwich College in der 26. Millionen Metropole Shanghai teilzunehmen.

Diese Möglichkeit verdankt sie ihrem ehemaligen Fechttrainer Woijtek van Barnefeld, der an der Englischen Privatschule Dulwich College als Fechtlehrer arbeitet.

Das Dulwich College Shanghai wurde am 21. Juni 1619 eröffnet und wird dieses Jahr 400 Jahre alt. Es bietet Kindern vom Kindergartenalter bis zum 13. Schuljahr den Weg ins Ausland. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Auch Charlotte besuchte in ihrer Zeit dort als Gast das Dulwich College und bekam so einen Eindruck vom dortigen Schulalltag.

Vorbereitet auf das Turnier wurde Charlotte und viele andere Teilnehmer in einem einwöchigem Fechtlehrgang. Hier wurden sie von verschiedenen internationalen Fechttrainern aus Frankreich, der Ukraine und den Niederlanden trainiert.

Nach dieser intensiven Trainingswoche folgte das „International Challenge“ Turnier am Dulwich College. Dort trafen Sportlerinnen aus der Schweiz, Schweden, China, Hongkong, Australien, Singapur, Belgien, Israel, Deutschland und den USA aufeinander.

Charlotte belegte in dem großen, international besetzten Feld einen hervorragenden 6. Platz.

Nach dieser intensiven Trainingswoche mit anschließendem Fechtturnier reiste Charlotte gemeinsam mit ihrer Familie noch durch China. So hatte man Gelegenheit die Terrakotta Armee in Xi´an zu besichtigen und die Chinesische Mauer in der Nähe von Peking zu erklimmen. Neben den tollen sportlichen Eindrücken waren das weitere sehr beeindruckende Erfahrungen, die auf dieser Reise gemacht werden konnten.

Text / Fotos: Familie Looschelders

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve