Main menu

Krankmeldungen nach den Herbstferien für die SEK I

Da der Schulmanager sich inzwischen als Medium für die Krankmeldungen bewährt hat, werden wir nach den Herbstferien komplett darauf umstellen - über unsere Webseite ist eine Krankmeldung dann nicht mehr möglich. Dafür genügt es, Ihr Kind über den Schulmanager krankzumelden (und gerne einen Grund anzugeben) - Sie müssen bei Krankheit bis zwei Tagen keine Entschuldigung mehr ausfüllen.

Bei mehr als zwei Tagen oder Fehlen bei einer Arbeit ist weiterhin eine schriftliche Mitteilung nötig. Dasselbe gilt bei telefonischer Krankmeldung.

Außerdem werden wir die SEK I- und SEK II-Seiten von der Webseite löschen, da sie hauptsächlich die Stundenpläne enthielten und die ja inzwischen auch über den Schulmanager einzusehen sind.

Schöne Herbstferien!

Ersatzmasken

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

im schulischen Trubel kann manchmal ganz schnell eine Maske reißen... denken Sie doch bitte daran, Ihrem Kind eine Ersatzmaske mitzugeben! Herzlichen Dank!

Q2 besucht Bevrijdingsmuseum Groesbeek

Die zwei Niederländisch-Grundkurse der Q2 haben das “Bevrijdingsmuseum” in Groesbeek besucht. Im Anschluss an den Lehrplan für diese Jahrgangsstufe sollte das Verhältnis zwischen Deutschland und den Niederlanden vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges besprochen und durch den Besuch im Museum veranschaulicht werden.

Nach einem kurzen Einführungsfilm über den Zweiten Weltkrieg in den Niederlanden und über das Leben und das Tagebuch der Anne Frank führte der Weg in Gruppen durch das Museum, wobei die Schülerinnen und Schüler von zwei “Museumscoaches” begleitet wurden. Die beiden wussten sehr viel zu erzählen und standen immer für eine Frage zur Verfügung – und davon gab es viele, denn unsere Schülerinnen und Schüler bekamen einen ganzen Stapel Fragen mit auf den Weg für ihre Zeitreise von der Besatzung bis hin zur Befreiung und dem Wiederaufbau der Niederlande.

Nach knapp zwei Stunden fand der Besuch seinen Abschluss in der sogenannten “Ehrenkuppel” (“erekoepel”), wo inbesondere der gefallenen Soldaten gedacht wird. Die beiden Kurse nahmen Einiges an anschaulich dargebotenem Wissen mit!

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve