Main menu

Luzie ist 3. auf Landesebene – toller Erfolg bei “Jugend Musiziert”!

Am 6. März 2019 nahm unsere Schülerin Luzie Schönberner am Wettbewerb “Jugend Musiziert” auf Landesebene in der Kategorie Popgesang teil. Hierbei wurde sie von ihrer Gesangslehrerin, Yvonne Lamik, ihrer Mitschülerin, Maja Hegholtz, ihrer Familie und Sebastian Thimm, der für ihre erkrankte Klavierbegleiterin eingesprungen war, begleitet.

In ihrem 20-minütigen Programm konnte sie eine große Bandbreite an stimmlichen Fähigkeiten und Klangfarben zeigen. Stille Töne in “Dear Mr. President” oder “Clown” von Emeli Sande bis hin zu kraftvollen Passagen in “Somebody to Love” von Queen machten ihr Programm sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll. Ihr Programm schloss Luzie mit einer selbstkomponierten Ballade, die sie acapella zu Gehör brachte.

Die siebenköpfige Jury dachte ihr schließlich den dritten Preis zu, der zu einem Teil der Aufregung in dem großen Saal geschuldet war, die Luzie aber in ihrem gesamten Vortrag unter Kontrolle zu halten vermochte. Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen in ihrer Altersgruppe (14 bis 16 Jahre) kann sie stolz aus dem Wettbewerb treten und in den nächsten Jahren noch mehr Erfahrung und Souveränität sammeln, die den älteren Teilnehmerinnen wesentlich die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb ermöglicht haben.

Wir gratulieren Luzie herzlich zu der erfolgreichen Teilnahme am Landeswettbewerb!

Text / Foto: Sebastian Thimm

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve