Main menu

KAG-Team erfolgreich beim Solarautorennen

. . .    und qualifizierte sich für die Deutschen Meisterschaften in Bremen

Kein Auto war schneller! In der Juniorengruppe der Klassen 5-8 erreichte das KAG-Auto beim Regionalwettbewerb Lichtblitz der IHK Düsseldorf souverän den ersten Platz. Unser Team, bestehend aus Simon Pose (7A), Celina Aruma (8B) und Eva van den Heuvel (8B), sowie Herrn Henning als Betreuer, freute sich über den ersten Platz und bekam ein Preisgeld, sowie großes Lob und eine Urkunde. Außerdem dürfen alle im September nach Bremen fahren und unsere Schule und den Niederrhein repräsentieren.

Bei den Deutschen Meisterschaften treffen sich die Ersten und Zweiten aus den 16 Regionalwettbewerben und es werden spannende Rennen erwartet. Dafür muss ein neues Auto gebaut werden, denn die Anforderungen sind etwas höher. Das Auto muss strenge Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllen und die SchülerInnen müssen eine kleine Präsentation vorbereiten. Aber das bekommen wir hin!

Wir freuen uns schon auf Bremen. Es gehört auch zu „Fridays for Future“, wenn sich unsere Schüler und Schülerinnen mit CO2– einsparenden Technologien praktisch beschäftigen.

Text / Fotos: Hans-Jörg Henning

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve