Main menu

Hightech und ein Neugeborenes

Das neugeborene Kalb war natürlich die Attraktion auf dem Ausflug der Klasse 5a  zum Vossenhof, der im Rahmen des Biologie- und Erdkundeunterrichtes stattfand. Der Kellener Bauernhof gehört der Familie Daamen, deren Tochter auch Schülerin der Klasse ist. Der Hof ist ein Milchviehbetrieb mit 145 Milchkühen und ist natürlich mit jeder Menge interessanter Technik ausgestattet. Neben den beiden Melkrobotern, mit denen die Kühe rund um die Uhr automatisch gemolken werden, gab es z. B. auch einen Stallreinigungsroboter. Außerdem zog ein Futterroboter wie von unsichtbarer Hand gesteuert ständig seine Kreise zwischen den Schülern und sorgte dafür, dass  die Kühe immer genug zu fressen hatten. Ein Picknick im Stroh mit Berlinern und Kakao versüßte uns die Zeit! Vielen Dank an Familie Daamen, dass sie uns so herzlich empfangen haben!

Text: Bruno Janßen

Fotos: Kristina Hendrickx

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve