Main menu

Super viele neue Beiträge im Juni - es ist richtig viel passiert! Klicken Sie sich jetzt durch unserer Artikel! Viel Spaß beim Lesen!

Hallo Sommerferien! Dieses aufregende Schuljahr ist nun zu Ende gegangen. Zunächst mit Corona-Einschränkungen, konnten wir nun endlich wieder gemeinsam im PZ ohne Masken das Jahr Revue passieren lassen. Nicht alles durfte wieder sein, aber der Abiball konnte stattfinden, die Abizeugnis-Verleihung war würdevoll und feierlich, und wir starten somit - trotz erneut höherer Coronazahlen in NRW - in erholsame, schöne und hoffentlich fast normale Sommerferien. Wir hoffen, euch und Sie alle im August gesund und erholt wiederzusehen! Genießt die Ferien!

Bücher: Eigenanteil 2022-2023

Auch im neuen Schuljahr gibt es einige Bücher, die von den Eltern und Erziehungsberechtigten angeschafft werden müssen. Sie können dieser Liste entnehmen, welche Bücher dies betrifft. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Jahrgangsstufe nachschauen, die Ihr Kind NACH den Sommerferien besuchen wird.

Hervorragendes Handicap: Schüler erhalten Kindergolfabzeichen

Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 haben sich ein ganzes Jahr lang auf die Prüfung zum Kindergolfabzeichen vorbereitet. Jetzt war es so weit: unter der Leitung von Golf-Pro Kyan Bosch konnten die Schülerinnen und Schüler bei herrlichstem Golfwetter beweisen, ob sie die Regeln und die verschiedenen Golfschwünge beherrschten. Wer es schaffte, dem winkte das Kindergolfabzeichen – die Vorstufe zur Platzreife, mit der man auf jedem Golfplatz spielen darf.

Golf gehörte in diesem Jahr seit langem wieder in die Reihe der Wahlpflichtfächer der Klassen 7 und 8. Der Unterricht fand auf dem Golfplatz “Moyland International” statt, und zwar unter der doppelten Leitung von Lehrerin Judith Keßler und Golftrainer Kyan Bosch. Da der Unterricht das ganze Jahr über immer draußen war, trotzten die Schülerinnen und Schüler Winterkälte und Sommerhitze, um zu lernen, wie man den Ball weit schlägt, dann strategisch annähert und schließlich mit einem gezielten Putt im Loch platziert.

Der Deutsche Golfverband DGV hat den Unterricht freundlicherweise gefördert. Eine besondere Überraschung war die Spende der Volksbank für Kyan Bosch, dessen tolle Arbeit mit den Jugendlichen mit einem Bonus in Höhe von 250 € gewürdigt wurde. Ein herzlicher Dank an den DGV, dessen Förderung diesen WPU überhaupt erst ermöglicht hat, und an die Volksbank für diese wunderbare Unterstützung des Golfsports!

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

Text / Fotos: Judith Keßler

 

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve