Main menu

Besuch von Rauschgiftspürhund „Emma“

Am Montag, den 3. Dezember 2018 war der Rauschgiftspürhund „Emma“ mit ihrem Herrchen Michael Arts von der Landespolizei am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Kellen und hat nach Drogen gesucht und auch welche gefunden. Aber keine Sorge! Die Drogen hatte der Hundeführer selbst im PZ des KAG versteckt, um den Schülern der Klasse 6b im Zusammenhang mit dem Thema Sinne im Biologieunterricht die ausgezeichnete Spürnase von seiner 3-jährigen Malinois-Hündin zu präsentieren. In der kurzweiligen Doppelstunde konnte viel Wissenswertes zum Alltag eines Rauschgiftspürhundes und seiner hervorragenden Nase vermittelt werden. Oder wussten Sie, dass ein Hund ca. 125 Millionen Riechzellen besitzt und sogar räumlich riechen kann? Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!

Text: Malte Duif / Julia Wittenhorst, Foto: Julia Wittenhorst

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve