Main menu

Höre! – Judenhass auch in Kleve?

Wie schaffen wir es als Menschen gut zusammen zu leben?

Unter dieser Frage findet vom 12.4. bis zum 10.5. in der Pfarrgemeinde St. Willibrord ein besonderes „crossing project“ zur Geschichte und zum Zusammenleben von Juden und Christen in Kleve statt. Neben verschiedenen Veranstaltungen vom 12.-14.4. wird in der St. Willibrordkirche Kellen eine Ausstellung mit Beiträgen unserer Schule, der Karl-Kisters-Realschule, des Berufskollegs und des Vereins Haus Beth Mifgash zu sehen sein.

Der Religionskurs KR 9ab von Markus van Berlo erarbeitet zur Zeit den Ausstellungsbeitrag unserer Schule und lädt interessierte Kurse/Klassen ab Jahrgang 9 sowie interessierte Kolleg/innen und Eltern herzlich zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 12.4. von 10-11 Uhr in St. Willibrord ein –
mit Poetry-Slam, persönlichen Erlebnissen, Spielszenen und Kurzführungen. Einladungskarten mit dem Programm liegen im Sekretariat zum Mitnehmen aus.

Klicken Sie hier für den Flyer zum Projekt!

Text / Poster / Flyer: Markus van Berlo

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve